Chinesische Medizin - Helmut Magel

Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetpräsenz. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halte mich strikt an die Regeln der gesetzlichen Vorgaben, insbesondere der Datenschutzgesetze.
Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie ich den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleiste und welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden.
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich
Helmut Magel
Heilpraktiker
Löhrerlen 16
42279 Wuppertal
Nähere Angaben über uns finden Sie in meinem Impressum.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten bei Aufruf meiner Website

Gerne können Sie mir für eine Kontaktaufnahme eine E-Mail zusenden. Damit ich Ihre Anfrage beantworten kann, ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Grundsätzlich können Sie auch eine E-Mail-Adresse verwenden, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt. Wenn ich eine E-Mail von Ihnen erhalte, speichere ich die von Ihnen mitgeteilten Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), um Ihre Fragen zu beantworten. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, löschen ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränken wir die Verarbeitung ein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. (1) DSGVO.

Grundsätzlich können Sie meinen Webauftritt besuchen, ohne dass ich persönliche Daten von Ihnen benötige. Bei einem Besuch auf meiner Homepage erhebe und speichere ich automatisch in meinen Servern Log Files Informationen, die Ihr Browser an mich übermittelt. Dies sind:
Der Name Ihres Internet-Providers
Die Webseite, von der Sie mich besuchen (Referrer URL)
Die technische Version Ihres Browsers
Ihr Betriebssystem
Ihre IP Adresse
Uhrzeit des Seitenbesuchs / der Serveranfrage
Die Seiten, die Sie bei mir aufrufen.
Diese Daten sind für mich nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Mir steht die alleinige Herrschaft über alle Daten zu, die während Ihres Besuches auf meinen Webseiten erfasst werden.

3. Weitergabe von Daten / Datenübermittlung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau und eine ansprechende Nutzung meiner Website auf Ihrem Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die oben genannten Daten dienen zur Auswertung der Systemsicherheit bzw. Systemstabilität und zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen lassen keine Rückschlüsse auf Personen zu, die meine Webseite besuchen.

3.1 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Soweit ich für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einhole, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der meine Praxis unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

4. Ihre Rechte

Auskunftsrecht und Kontaktaufnahme hinsichtlich dieser Datenschutzbestimmungen: Sie haben bezüglich der Ihre Person betreffenden Daten ein jederzeitiges Auskunftsrecht. Dieses betrifft die persönlichen Angaben, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeite, können Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen. Darüber hinaus haben Sie gegenüber mir Rechte auf Transparenz, Auskunft, Berichtigung und Löschung gemäß Art. 15 bis 18 DSGVO.

5. Verwendung von Cookies

Meine Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Ich setze Cookies ein, um meine Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente meiner Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Besucher meiner Website können Sie die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internet-Browsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internet-Browser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internet-Browsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internet-Browser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen meiner Internetseite vollumfänglich nutzbar.

6. Vertrauen

Ihr Vertrauen ist mir wichtig. Daher möchte ich Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Ich gebe Ihnen jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherte Email-Adresse oder sonstigen Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an die E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Sie telefonisch erreichbar

Montags 9.00 - 11.00 Uhr
0202-593237

Praxiszeiten
Dienstags 14.30 - 19.00 Uhr

E-Mail: h.magel@t-online.de

2018  Chinesische Medizin - Helmut Magel   globbers joomla templates